Kollegiale Beratung

Kollegiale Beratung ist ein selbstorganisiertes Beratungsformat. Eine Gruppe von Menschen die aus eher ähnlichen beruflichen Feldern kommt, trifft sich, um sich gleichberechtigt selbst gegenseitig zu beraten. Eine vorgegebene Struktur des Beratungsprozesses, sowie eine zu übende angemessene professionelle Haltung unterstützen dabei.

Zur Einführung dieser Struktur und zum Üben der Haltung ist zu Beginn eine externe Begleitung sinnvoll. Nach einem angemessen Zeitraum der eigenen Praxis unterstützt eine neuerliche externe Sicht die Qualität.