Über mich

Christa StadlerSeit 2002 berate ich freiberuflich in Profit und Non Profit Feldern. Vorher war ich viele Jahre mit jungen Erwachsenen zur Erlangung des Hauptschulabschlusses, als Betriebspädagogin in der Chemischen Industrie und als Gewerkschaftssekretärin in Handel und Dienstleistung aktiv. Aus diesen unterschiedlichen Epochen speisen sich meine vielseitigen Erfahrungen zur internen und externen Kommunikation, zum Umgang mit Arbeitsplanungen, zu verbindlichen Verabredungen, zum Schnittstellenmanagement, zu arbeitsrechtlichen, arbeitsorganisatorischen, politischen und kommunikationsrelevanten Fragestellungen, Verabredungen und Umgang in Teams, Führungskräfteverhalten, Organisation innerbetrieblicher Weiterbildung, Organisation von Firmenpräsentationen.

Zielgruppen

Zielgruppen waren und sind Interessenvertretungen, Frauen, Menschen mit Migrationshintergrund, Führungskräfte der mittleren Ebenen und politische Verbände.

Fortbildungen und eigene Qualitätssicherung

  • Gruppenleiterin (DAGG) Supervisorin (DGSv)
  • Zertifizierte Trainerin für das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM ®)
  • Fortlaufend methodische Einzelfortbildungen z.B. zum biographischen Arbeiten, Präsentation, Train the Trainer, Mediation, Eigene Kontrollsupervision


christa radWas mir persönlich Spaß macht

Denken, lachen, gemeinsam assoziieren und phantasieren: Wo kommt was her und wo geht es hin?
Dies gemeinsam mit anderen – mit Ihnen? – um die verborgenen Schätze zu heben.

Privat liebe ich das Fahrradfahren, weil es eine Erkundung der Welt ist, die betrachten, verweilen, Umwege, Flexibilität und unterschiedliche Geschwindigkeiten zulässt.

 

Auftragsklärung

Auf ein Wort: Nehmen Sie und ich, wir uns die Zeit für eine klare Auftragsklärung. Für alle Angebote, Themen und Zielgruppen gilt, dass immer mindestens ein Gespräch vorher stattfindet, um Themen, Ablauf und Umfang des Auftrages zu klären. Dadurch bestimmt sich häufig auch der Ort und die konkrete Arbeitsmethode. Der erste telefonische Kontakt ist kostenneutral.

Förderprogramme

  • Potenzialberatung in NRW

Referenzen

  • Verschiedene Gliederungen von Ver.di NRW
  • DGB Bildungswerk NRW
  • Gleichstellungsstellen des Kreises Mettmann
  • Gleichstellungsstellen des Ennepe-Ruhr Kreises
  • Unternehmerfrauen Im Handwerk:
  • Solingen und Kreis Mettmann
  • AFAG – Duisburg
  • Frauenberatung Wuppertal
  • Gelsenkirchener Kindertagesbetreuung GeKiTa
  • Kommunale Fortbildung der Stadt Wuppertal
  • Frauenbildungshaus Zülpich
  • Kobi Dortmund
  • G.I.B.

Veröffentlichungen

„Mittendrin und trotzdem draußen“ Broschüre mit Handlungsanleitung für Betriebsräte zum Thema geringfügige Beschäftigung, 1998 Gewerkschaft hbv, vergriffen

„Umstrukturierungen im Einzelhandel mit präventiver Arbeitsmarktpolitik begleiten“ Broschüre 5/2002, Gewerkschaft verdi

„Erwerbssituation von Frauen in Europa“, Vortrag auf der Fachkonferenz Frauen Und Europa der Gleichstellungsstellen im Kreis Mettmann 11/2002

Mitgliedschaften und Netzwerk